DKP gegen die NATO-Kriegskonferenz 2018
Rund 3.500 Menschen haben gestern gegen die NATO-Kriegskonferenz in München demonstriert. Die DKP München stellte dabei mit vielen anderen Genossinnen und Genossen aus anderen Städten den Protest gegen die 2%-Aufrüstungsforderung und das Militärbündnis PESCO in den Mittelpunkt. Wir verteilten 700 Gratis-Exemplare unserer Wochenzeitung Unsere Zeit und konnten viele interessante Gespräche […]

Tausende demonstrieren gegen Kriegskonferenz


Wahlkampf in Augsburg
Zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD erklärt Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP: Die Ergebnisse zeigen, dass man die SPD in der Regierung haben will. Es gab kleine Zugeständnisse, damit der Mitgliederentscheid in der SPD für die GroKo-Beteiligung positiv ausgehen kann. Besonders die Ministerien wurden nach dem Motto, […]

DKP zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen


DKP-Block auf der LL-Demonstration 2016
Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) verurteilt den Einmarsch des türkischen Militärs in Syrien. Die fortgesetzten Angriffe stellen eine eklatante Verletzung der staatlichen Souveränität Syriens dar und sind eine erneute Eskalation des seit 2011 andauernden Krieges. Unsere Solidarität gehört den Opfern dieser Angriffe. Viele von ihnen sind nach Afrin geflohen und […]

Stoppt den Krieg in Syrien!



Wir dokumentieren hier den offenen Brief der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten in Bayern zur Absegnung der großen Koalition durch den DGB-Vorsitzenden Hoffmann. Ähnliche Äußerungen gibt es auch von anderen Gewerkschaftsgliederungen aus Bayern. Die NGG Bayern positioniert sich mit diesem offenen Brief an den DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann zur Diskussion um die Frage, inwieweit […]

NGG Bayern: Gegen die Große Koalition


Partido Comunista de Venezuela
Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) hat auf einer außerordentlichen Parteivorstandstagung am 30. Juli 2017 den nachstehenden Aufruf zur Solidarität mit der KP Venezuelas (PCV) beschlossen: Der Klassenkampf in Venezuela nimmt an Schärfe zu. Eine nachhaltige Absicherung der Erfolge der Bolivarianischen Revolution ist noch nicht gelungen; die Kräfte der Reaktion zeigen […]

Solidarität mit den Kommunisten Venezuelas!


Proteste gegen die Münchner Sicherheitskonferenz verliefen ohne Polizeieskalationen Ein Bündnis aus Friedensinitiativen, linken Gruppierungen und Parteien hatte im Rahmen des „Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz“ unter dem Motto „Frieden statt Aufrüstung! – Nein zum Krieg!“ zu einer Demonstration und einer Protestkette aufgerufen. Trotz starken Schneefalls beteiligten sich über 4.000 Menschen an […]

Im Schneetreiben gegen den Krieg



Gesundheit als Ware I Workshop I Vorträge I Diskussionen I Vernetzung Wann? Samstag, den 24. Februar 2018 Beginn? 13:00 Uhr Wo? Infoladen Benario I Nürnbergerstr. 82 90762 Fürth I (U-Bahn Jakobinenstraße) Die Lage in der Pflege, insbesondere in den Krankenhäusern ist unerträglich geworden. Arbeitszeitgesetze werden nicht eingehalten, von den Pflegekräften […]

24. Februar: Gesundheit als Ware? Das ist doch krank! ...


Zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD erklärt Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP: Die Ergebnisse zeigen, dass man die SPD in der Regierung haben will. Es gab kleine Zugeständnisse, damit der Mitgliederentscheid in der SPD für die GroKo-Beteiligung positiv ausgehen kann. Besonders die Ministerien wurden nach dem Motto, […]

DKP zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen


Am 20. Januar gedachten Kommunistinnen und Kommunisten an den unvergesslichen Kämpfer gegen Militarismus und Krieg, Karl Liebknecht in Würzburg. Auch wir, die DKP Fürth, machten uns auf den Weg gen Unterfranken um uns an der Gedenkveranstaltung zu beteiligen. Aber warum Würzburg? Karl Liebknecht erlangte nämlich 1897 seine juristische und staatswissenschaftliche […]

Ehrung für Karl Liebknecht in Würzburg



„… und ganz Fürth  fängt zu singen an“ Als kurz vor Weihnachten die Chöre beim singen und Melodien zu „Oh du fröhliche…“ allerorts zu hören waren, konnte man auch im beschaulichen Fürth so manches Liedlein erlauschen. So organisierten wir gemeinsam mit der SDAJ Nürnberg einen Liederabend im lokalen Infoladen Benario.

„… und ganz Chile fängt zu singen an“ — ...


6 Prozent Lohnerhöhung und 28 Stunden in der Woche, das sind die Forderungen der IG Metall in der Tarifrunde. Egal, was von der Seite der „Arbeitgeber“ jetzt erzählt wird, diese Forderung nach einer Steigerung der Löhne und Gehälter ist mehr als gerechtfertigt: die Wachstumsprognose der Wirtschaft ist für 2017 2,2 […]

Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen der Metall- und Elektroindustrie


Von Phillip Becher, UnsereZeit vom 19. Januar 2018 Das mediale Echo war groß, als der CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt als Begleittext für die  Klausurtagung seiner Partei zu Jahresbeginn in Springers Welt eine „bürgerlich-konservative Wende“ forderte. So ziemlich alles, was in diesem Land schiefgeht, lässt sich, so Dobrindt, ultimativ auf einen mythischen […]

Mehr Thatcher als Spengler: Alexander Dobrindt und die Neocon-Revolte



Karl Liebknecht erlangte 1897 seine juristische und staatswissenschaftliche Doktorwürde an der Königlich Bayrischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Wer sich an Karl Liebknecht erinnert, kennt ihn meist nur als unbeugsamen Kämpfer für Frieden im kaiserlichen Deutschland, an seine Ablehnung der Kriegskredite und an seine Ermordung durch Angehörige der Freikorps am 15. Januar 1919 […]

20.Januar, Würzburg: Kommunisten ehren Karl Liebknecht!


Bei der Bundestagswahl hatte die CSU noch ordentlich verloren: 10 Prozent weniger als auf Bundesebene üblich. Doch mit stramm-rechten Parolen konnte der Verlust langsam wieder wettgemacht werden. Zwar liegt die CSU in Bayern immer noch unter der 40-Prozent-Marke, doch konnte sie in den letzten letzten Wochen wieder zwei Punkte zulegen, […]

Mehr Geld für Polizei, Militär und Flüchtlingsbekämpfung


Es ist wohl kein Geheimnis, dass die Umstände an der Augsburger Fachoberschule katastrophal sind. Viele SchülerInnen haben die Schnauze voll von schimmelnden Klassenzimmern und verdreckten Toiletten. Aber reicht eine Sanierung der Schule aus oder muss sie doch neu gebaut werden? Übernommen von: DKP Augsburg

Neue Schulen müssen her!



In gemütlicher Runde haben Mitglieder und Freunde der DKP Augsburg am Freitag das Jahr 2017 ausklingen lassen. Fotos von den vielen Aktivitäten ließen die zurückliegenden Monate Revue passieren, ein Film über das Pressefest 1997 machte Stimmung für den Höhepunkt des kommenden Jahres – unser Festival im Dortmunder Revierpark. […]

Mit neuer Kraft ins neue Jahr