Streikdemonstration in München
Über 8.000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes des Bundes und der Kommunen aus den Regionen München, Augsburg, Kempten und Rosenheim haben sich am heutigen Dienstag an zwei Demonstrationszügen durch die Innenstadt von München und einer Kundgebung am Münchner Marienplatz sowie am Flughafen München beteiligt. Damit lag die Beteiligung an diesem in […]

Tausende bei Warnstreiks in Bayern


Kommunal-Info der DKP München Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit einem Monat laufen nun die Warnstreikaktionen. Eure Forderungen von 6%, mindestens 200 Euro sind absolut gerechtfertigt. Die Beschäftigten des öffentlichen Dienst dürfen nicht abgehängt werden. Immer wieder können Stellen nicht besetzt werden, sei es, weil sich mit der gleichen Ausbildung in […]

Mehr Euro für den öffentlichen Dienst statt jeden fünften Euro ...


Auftakt zum Augsburger Ostermarsch
Tausende Menschen haben sich bereits an den diesjährigen Ostermärschen der Friedensbewegung beteiligt. Ein erster Höhepunkt waren zahlreiche Demonstrationen am Samstag, unter anderem in Berlin, München, Augsburg, Stuttgart und anderen Orten. Insgesamt waren für die Tage von Gründonnerstag bis Ostermontag in mehr als 90 Städten Osteraktionen vorgesehen, um für die zentralen […]

Ostermärsche gegen Kriegspolitik: DKP aktiv dabei



Erfolgreicher Parteitag der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) Am 02.-04. März fand der 22. Parteitag der DKP statt. Die Delegierten aus vielen Städten diskutierten dort über einen zentralen Leitantrag, über die Stärkung der DKP sowie darüber, wie die DKP stärker in aktuelle und kommende Kämpfe eingreifen kann.

Offene Diskussion, gemeinsame Aktion


Nelkenverteilung am internationalen Frauenkampftag Nach wie vor sind Frauen die Verliererinnen in dieser Gesellschaft, in der der  Unterschied zwischen Arm und Reich sich stetig vergrößert. Die ökonomische Ungleichheit zwischen Frauen und Männern ist enorm,  die Bestrebungen daran etwas zu ändern nur vordergründig vorhanden. Frauen verdienen in Deutschland immer noch ca. […]

Frauenrechte – niemals geschenkt, immer erkämpft!


Foto: Kurdishstruggle, https://www.flickr.com/photos/kurdishstruggle/22774369259 (CC BY 2.0)
Der völkerrechtswidrige Einfall der türkischen Armee und fundamentalistischer Milizen der „Freien Syrischen Armee“ (FSA) in die syrische Stadt Afrin ist in mehrfacher Hinsicht eine Tragödie: Es ist eine Tragödie, dass hunderte Menschen ums Leben kamen und zehntausende aus Afrin fliehen mussten – ein Großteil von ihnen nicht zum ersten Mal […]

Hände weg von Afrin – Hände weg von Syrien! NATO-Staaten ...



Foto: ver.di Augsburg Tarifrunden öffentliche Dienste
Im Zuge der Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst erreicht die Warnstreikwelle nun auch Augsburg. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten der Stadt Augsburg, der swa Versorgung und im Klinikum zu ganztägigen Warnstreiks auf. Um 11.00 Uhr werden die Streikenden aus allen Bereichen eine gemeinsame Kungebung auf dem Rathausplatz abhalten. Mit ihrem […]

Solidarität mit den Warnstreiks im öffentlichen Dienst!


Partido Comunista de Venezuela
Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) hat auf einer außerordentlichen Parteivorstandstagung am 30. Juli 2017 den nachstehenden Aufruf zur Solidarität mit der KP Venezuelas (PCV) beschlossen: Der Klassenkampf in Venezuela nimmt an Schärfe zu. Eine nachhaltige Absicherung der Erfolge der Bolivarianischen Revolution ist noch nicht gelungen; die Kräfte der Reaktion zeigen […]

Solidarität mit den Kommunisten Venezuelas!


Als Zeichen der Solidarität: DKP-Vorsitzender Patrik Köbele tritt der Roten Hilfe bei! Der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster, Obmann seiner Partei im Innenausschuss, hat gefordert, ein Verbot der linken Antirepressionsorganisation Rote Hilfe e.V. zu prüfen. Begründen tut Schuster sein Ansinnen mit einem angeblich rechtsstaatsfeindlichen Verhalten der Roten Hilfe. Dazu erklärt Patrik Köbele, […]

DKP-Vorsitzender tritt in die Rote Hilfe ein!



Dienstag 17. April von 17:00 bis 18:00 Uhr. Kundgebung von DKP Nürnberg und SDAJ Nürnberg gegen den Krieg in Syrien In der Nacht von Freitag auf Samstag hat die unheilige Allianz von USA, Großbritannien und  Frankreich einen völkerrechtswidrigen Angriff auf syrische Infrastruktur durchgeführt. Der Angriff ist der vorläufige Höhepunkt einer […]

Kommt am 17. April zur Kundgebung vor die Lorenzkirche: Schluss ...


USA raus aus Syrien! Keinerlei diplomatische und militärische Unterstützung für die Aggression durch die deutsche Regierung! – Pressemitteilung der DKP – Grade erst hat sich die mit allergrößtem medialen und diplomatischem Aufwand produzierte Kampagne  rund um einen angeblichen „Giftgas-Anschlag“ gegen einen ehemaligen russischen Doppelagenten in das aufzulösen begonnen, was sie […]

DKP: Stoppt die imperialistische Kriegsführung gegen Syrien!


Samstag, 14. April, 13:00 bis 17:00 Uhr & Sonntag, 15. April, 12:00 bis 16:00 Uhr Wir werden immer wieder gefragt, woher wir die ganzen antiquarischen Bücher bekommen. Nun, die kommen einerseits von GenossInnen, die keinen Platz mehr für neue Regale haben und daher ihren Bücherbestand aussortieren, um überhaupt neue Bücher […]

Großer Buchverkauf linker und revolutionärer Literatur in Nürnberg



Ostern ist Ostermarschzeit. Auch in diesem Jahr gingen in Augsburg rund 400 Menschen für das weltweite Verbot aller Atomwaffen und ein Ende der Kriegseinsätze der Bundeswehr sowie der Aufrüstungspolitik der Bundesregierung auf die Straße. Auf dem Moritzplatz versammelten sich Gewerkschafter und Mitglieder von Pax Christi, Linkspartei, Bündnis 90/Die Grünen, SDAJ, […]

Ostern für den Frieden auf der Straße


Komm zum Jugendblock beim Ostermarsch: Auf die Straße gegen Krieg! am 02.04., Kopernikusplatz (nähe U1 Aufsessplatz), 14:00 Uhr Gegen die Militarisierung der Welt Täglich hören wir neue Nachrichten von Kriegen im Irak,Syrien,Mali der Ukraine oder andernorts auf der Welt.

SDAJ Nürnberg: Jugendblock am Ostermarsch 2018


Unsere Oligarchen – Eine Diskussionsveranstaltung mit Stephan Müller Donnerstag 3. Mai 2018 um 19 Uhr in der Fürther Str. 40a In der Bundesrepublik Deutschland hängen Macht und Herrschaft am Eigentum von Produktionsmitteln, Kapital. Kapital kann nicht ohne Krisen existieren, in denen „je ein Kapitalist viele andere totschlägt“.

Unsere Oligarchen – Spitzen des deutschen Finanzkapitals



Giovanni Maio: „Ärzte werden erzogen, die Patienten zu behandeln, welche viel Geld bringen.“ – Profite pflegen keine Menschen (Aus der hier verlinkten gemeinsamen Münchner Betriebszeitung „Auf Draht“ von DKP und KAZ)     Wir, ob Arbeiter oder Angestellte, bezahlen inzwischen doppelt und dreifach, um für uns alle für den Krankheitsfall […]

Profite pflegen keine Menschen