Bayern


Die SDAJ ruft zu einer Kundgebung gegen den Rüstungsproduzenten Renk AG auf. Wir dokumentieren den Aufruf: Am Freitag, den 27.04, findet die jährliche Hauptversammlung der Aktionär*innen der Renk AG statt. Wie jedes Jahr piekfein, mit hübscher Abendgarderobe und ganz weit weg von den Auswirkungen ihres eigenen Handelns. Die Renk AG […]

Antimilitaristischen Kundgebung gegen die Hauptaktionärsversammlung der RENK AG


Dienstag, 1. Mai 2018 –  Heraus zum Kampftag der Arbeiterklasse! 10 Uhr am Aufsessplatz: Auftakt der DGB- Maidemo 11.15 – 17.30 Uhr: Maifest des DGB am Kornmarkt 11.30 Uhr Gostenhofer Hauptstrasse – Ecke Bauerngasse: Auftakt zur Revolutionären 1. Mai-Demo 14-17 Uhr Müllnerstrasse (neben dem Nachbarschaftshaus Gostenhof): Internationalistisches  Straßenfest Wir beteiligen […]

1. Mai 2018 in Nürnberg: Zwei Mai-Demos, zwei Maifeste!


Dienstag 17. April von 17:00 bis 18:00 Uhr. Kundgebung von DKP Nürnberg und SDAJ Nürnberg gegen den Krieg in Syrien In der Nacht von Freitag auf Samstag hat die unheilige Allianz von USA, Großbritannien und  Frankreich einen völkerrechtswidrigen Angriff auf syrische Infrastruktur durchgeführt. Der Angriff ist der vorläufige Höhepunkt einer […]

Schluss mit dem Krieg in Syrien!



USA raus aus Syrien! Keinerlei diplomatische und militärische Unterstützung für die Aggression durch die deutsche Regierung! Grade erst hat sich die mit allergrößtem medialen und diplomatischem Aufwand produzierte Kampagne  rund um einen angeblichen „Giftgas-Anschlag“ gegen einen ehemaligen russischen Doppelagenten in das aufzulösen begonnen, was sie von Beginn  an war – […]

DKP: Stoppt die imperialistische Kriegsführung gegen Syrien!


Streikdemonstration in München
Über 8.000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes des Bundes und der Kommunen aus den Regionen München, Augsburg, Kempten und Rosenheim haben sich am heutigen Dienstag an zwei Demonstrationszügen durch die Innenstadt von München und einer Kundgebung am Münchner Marienplatz sowie am Flughafen München beteiligt. Damit lag die Beteiligung an diesem in […]

Tausende bei Warnstreiks in Bayern


Kommunal-Info der DKP München Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit einem Monat laufen nun die Warnstreikaktionen. Eure Forderungen von 6%, mindestens 200 Euro sind absolut gerechtfertigt. Die Beschäftigten des öffentlichen Dienst dürfen nicht abgehängt werden. Immer wieder können Stellen nicht besetzt werden, sei es, weil sich mit der gleichen Ausbildung in […]

Mehr Euro für den öffentlichen Dienst statt jeden fünften Euro ...



Samstag, 14. April, 13:00 bis 17:00 Uhr & Sonntag, 15. April, 12:00 bis 16:00 Uhr Wir werden immer wieder gefragt, woher wir die ganzen antiquarischen Bücher bekommen. Nun, die kommen einerseits von GenossInnen, die keinen Platz mehr für neue Regale haben und daher ihren Bücherbestand aussortieren, um überhaupt neue Bücher […]

Großer Buchverkauf linker und revolutionärer Literatur in Nürnberg


Auftakt zum Augsburger Ostermarsch
Tausende Menschen haben sich bereits an den diesjährigen Ostermärschen der Friedensbewegung beteiligt. Ein erster Höhepunkt waren zahlreiche Demonstrationen am Samstag, unter anderem in Berlin, München, Augsburg, Stuttgart und anderen Orten. Insgesamt waren für die Tage von Gründonnerstag bis Ostermontag in mehr als 90 Städten Osteraktionen vorgesehen, um für die zentralen […]

Ostermärsche gegen Kriegspolitik: DKP aktiv dabei


Ostern ist Ostermarschzeit. Auch in diesem Jahr gingen in Augsburg rund 400 Menschen für das weltweite Verbot aller Atomwaffen und ein Ende der Kriegseinsätze der Bundeswehr sowie der Aufrüstungspolitik der Bundesregierung auf die Straße. Auf dem Moritzplatz versammelten sich Gewerkschafter und Mitglieder von Pax Christi, Linkspartei, Bündnis 90/Die Grünen, SDAJ, […]

Ostern für den Frieden auf der Straße



Nelkenverteilung am internationalen Frauenkampftag Nach wie vor sind Frauen die Verliererinnen in dieser Gesellschaft, in der der  Unterschied zwischen Arm und Reich sich stetig vergrößert. Die ökonomische Ungleichheit zwischen Frauen und Männern ist enorm,  die Bestrebungen daran etwas zu ändern nur vordergründig vorhanden. Frauen verdienen in Deutschland immer noch ca. […]

Frauenrechte – niemals geschenkt, immer erkämpft!


Komm zum Jugendblock beim Ostermarsch: Auf die Straße gegen Krieg! am 02.04., Kopernikusplatz (nähe U1 Aufsessplatz), 14:00 Uhr Gegen die Militarisierung der Welt Täglich hören wir neue Nachrichten von Kriegen im Irak,Syrien,Mali der Ukraine oder andernorts auf der Welt.

SDAJ Nürnberg: Jugendblock am Ostermarsch 2018


Unsere Oligarchen – Eine Diskussionsveranstaltung mit Stephan Müller Donnerstag 3. Mai 2018 um 19 Uhr in der Fürther Str. 40a In der Bundesrepublik Deutschland hängen Macht und Herrschaft am Eigentum von Produktionsmitteln, Kapital. Kapital kann nicht ohne Krisen existieren, in denen „je ein Kapitalist viele andere totschlägt“.

Unsere Oligarchen – Spitzen des deutschen Finanzkapitals



Giovanni Maio: „Ärzte werden erzogen, die Patienten zu behandeln, welche viel Geld bringen.“ – Profite pflegen keine Menschen (Aus der hier verlinkten gemeinsamen Münchner Betriebszeitung „Auf Draht“ von DKP und KAZ)     Wir, ob Arbeiter oder Angestellte, bezahlen inzwischen doppelt und dreifach, um für uns alle für den Krankheitsfall […]

Profite pflegen keine Menschen


Ostermarsch 2017 in Augsburg. Foto: SDAJ
Aufruf zum Nürnberger Ostermarsch 2018: Für eine friedliche Zukunft in einer solidarischen Welt   Die internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) erhielt den Friedensnobelpreis. Das ist ein wichtiges Zeichen für eine friedlichere Welt. Die UNO Vollversammlung hat ein Atomwaffenverbot beschlossen. Im Gegensatz dazu hat Deutschland die Verhandlungen boykottiert und […]

Nürnberger Ostermarsch 2018


Am Mittwoch den 14.März um 3.30 Uhr drangen Polizeikräfte in die gern als „ Erstaufnahme “ Einrichtung deklarierte Sammelunterkunft in der Sternschanzenstraße in Donauwörth ein.Ziel der Aktion war die Umsetzung von Abschiebungen. Man muss nicht erst historische Ereignisse bemühen, um dieses Vorgehen widerlich zu finden.Wer nachts um 3.30 Uhr im […]

Sie nennen es Randale, wir nennen es Solidarität!