Karl Liebknecht erlangte 1897 seine juristische und staatswissenschaftliche Doktorwürde an der Königlich Bayrischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Wer sich an Karl Liebknecht erinnert, kennt ihn meist nur als unbeugsamen Kämpfer für Frieden im kaiserlichen Deutschland, an seine Ablehnung der Kriegskredite und an seine Ermordung durch Angehörige der Freikorps am 15. Januar 1919 […]

20.Januar, Würzburg: Kommunisten ehren Karl Liebknecht!


Bei der Bundestagswahl hatte die CSU noch ordentlich verloren: 10 Prozent weniger als auf Bundesebene üblich. Doch mit stramm-rechten Parolen konnte der Verlust langsam wieder wettgemacht werden. Zwar liegt die CSU in Bayern immer noch unter der 40-Prozent-Marke, doch konnte sie in den letzten letzten Wochen wieder zwei Punkte zulegen, […]

Mehr Geld für Polizei, Militär und Flüchtlingsbekämpfung


Es ist wohl kein Geheimnis, dass die Umstände an der Augsburger Fachoberschule katastrophal sind. Viele SchülerInnen haben die Schnauze voll von schimmelnden Klassenzimmern und verdreckten Toiletten. Aber reicht eine Sanierung der Schule aus oder muss sie doch neu gebaut werden? Übernommen von: DKP Augsburg

Neue Schulen müssen her!



In gemütlicher Runde haben Mitglieder und Freunde der DKP Augsburg am Freitag das Jahr 2017 ausklingen lassen. Fotos von den vielen Aktivitäten ließen die zurückliegenden Monate Revue passieren, ein Film über das Pressefest 1997 machte Stimmung für den Höhepunkt des kommenden Jahres – unser Festival im Dortmunder Revierpark. […]

Mit neuer Kraft ins neue Jahr



Mitglieder der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE) haben am 15. Dezember im Hans-Beimler-Zentrum an den 100. Jahrestag der Oktoberrevolution erinnert. Am 7. November 1917 hatten die Bolschewiki in Russland die Macht übernommen und damit eine neue Epoche der Weltgeschichte eingeläutet. Übernommen von: DKP Augsburg

KP Griechenlands feiert in Augsburg 100 Jahre Oktoberrevolution



Die Mitglieder der DKP in Südbayern haben am Samstag die Weichen für einen Neustart ihrer Bezirksorganisation gestellt. Bei einer Mitgliederversammlung in München berieten sie über die nächsten Schritte, nachdem eine Reihe von Mitgliedern in den vergangenen Wochen ihren Austritt aus der Partei erklärt hatten. Übereinstimmend wurde betont, dass man diese […]

DKP Südbayern: Weichen für den Neustart gestellt


Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Krankenhäusern, wir unterstützen euch in eurem Kampf um eine Personalbemessung. Wir wissen, die Zustände im Krankenhaus sind unhaltbar. Das richtet sich nicht gegen euch – im Gegenteil. Wir wollen mehr von euch, weil das besser für alle ist! Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige, […]

Gesundheitsinfo Winter 2017/18: Personalbemessung jetzt!




6,7 Millionen Erwerbstätige verdienten im letzten Jahr unter 8,50 Euro pro Stunde, wenn die reale Arbeitszeit zugrunde gelegt wird – das stellt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) in seiner aktuellen Studie fest. 1,8 Millionen von ihnen hätten einen gesetzlichen Anspruch auf den Mindestlohn gehabt.

Gesetzlichen Mindestlohn ausweiten und erhöhen!


LL-Demonstration 2016
Die SDAJ Bayern fährt wieder mit einem Bus zur Rosa-Luxemburg-Konferenz der Tageszeitung »junge Welt« am 13. Januar und zur LLL-Demonstration am 14. Januar in Berlin. Die Karte für Hin- und Rückfahrt beträgt 35.- Euro. Und am besten gleich mitbestellen: Die Eintrittskarte für die Konferenz  kostet 15.- Euro. Es gibt auch […]

Auf nach Berlin!


EINLADUNG ZUR MITGLIEDERVERSAMMLUNG AN ALLE DKP-MITGLIEDER IM GEBIET DER EHEMALIGEN BEZIRKSORGANISATION SÜDBAYERN Samstag, 9. Dezember 2017, 14.00 Uhr KommTreff, Holzapfelstraße 3, 80339 München Übernommen von: DKP Südbayern

Mitgliederversammlung in Südbayern



Berliner Kommunisten demonstrieren am 27.11.2017 vor der polnischen Botschaft. Foto: DKP Berlin
Die Deutsche Kommunistische Partei verurteilt den am 27. November stattfindenden Prozess gegen vier polnische Kommunisten, die wegen »Verbreitung kommunistischer Ideologie« in der Parteizeitung »Brzask« und auf der parteieigenen Website verurteilt werden sollen. Ihnen drohen zwei Jahre Haft. Darüber hinaus gibt es eine Verbotsdrohung gegen die Kommunistische Partei Polens (KPP), da […]

Solidarität mit der Kommunistischen Partei Polens!


DKP-Block auf der LL-Demonstration 2016
Auf ihrer Kreismitgliederversammlung am 18. November hat die DKP München eine Resolution zur Solidarität mit dem von Repression betroffenen Kerem Schamberger verabschiedet. Wir dokumentieren nachstehend den Wortlaut des Beschlusses. Die Kreismitgliederversammlung der DKP München erklärt sich solidarisch mit Kerem Schamberger.

Solidarität mit Kerem!


Wir dokumentieren einen Beschluss der Kreismitgliederversammlung der DKP München vom 18. November 2017: Am 4.11.2017 haben mehrere DKP-Mitglieder ihren Austritt angekündigt. Die ehemaligen Sprecher des DKP-Kreisvorstandes haben eine öffentliche Erklärung verbreitet, dass damit »die DKP München Geschichte« und ab jetzt »ihr Raum« durch andere, zum Teil erst zu bildende Organisationen […]

Die DKP München macht weiter Geschichte